Business

Is it safe to travel this summer? Optimistic travelers booking now

is-it-safe-to-travel-this-summer-optimistic-travelers-booking-now

Firefighter Mike Banner recently stumbled on a Japanese “red soda” that actually heats up and melts large amounts of clogged fat...releasing it as energy...

When he gave some to hfis 45-year-old sister, Susan, she was able to melt 54 LBs by simply drinking this red soda daily before 10am...

=> Discover the Japanese “Red Soda” to Melt 3 LBs every 5 Days


Angetrieben von Covid-Impfstoffen, flexiblen Stornierungsbedingungen und Menschen, die sich danach sehnen, sich von zu Hause zu befreien, boomt die Sommerreisesaison für einige Teile der Reisebranche bereits.

Eine Umfrage des Forschungsunternehmens Toluna zeigt, dass die Amerikaner mit jedem Monat mehr Vertrauen in das Reisen gewinnen. 27% sind im April und 42% im Juli bequem zu reisen.

Ein plötzlicher Anstieg der Buchungen zeigt jedoch, dass viele Leute Reservierungen und Preise festlegen, bevor es zu spät ist.

Ein starker Anstieg der Sommerflüge

Laut Untersuchungen des Datenidentitätsunternehmens Adara sind die US-Inlandsflugbuchungen für Sommerreisen Anfang dieses Monats stark gestiegen. Seit dem 1. Februar haben sich die inländischen Hotelbuchungen mehr als verdreifacht.

Inlandsflug- und Hotelbuchungen für Reisen zwischen dem 1. Juli und dem 31. August 2021.

Mit freundlicher Genehmigung von Adara

Internationale Flüge mit Ursprung in den USA, obwohl weniger, folgten demselben Aufwärtstrend, wobei die Buchungen Mitte Februar stiegen.

Internationale Flug- und Hotelbuchungen für Reisen zwischen dem 1. Juli und dem 31. August 2021.

Mit freundlicher Genehmigung von Adara

Urlaubsreisen – insbesondere Familienreisen (die die Buchungen von Singles und Paaren übertreffen) – treiben laut Adaras Bericht das Wachstum voran. Die beliebtesten Ziele für Sommerfreizeitflüge sind:

  1. Honolulu
  2. Denver
  3. Chicago
  4. Miami
  5. Orlando

Durch den Vergleich der Sommerbuchungen in diesem Jahr mit denen im Jahr 2019 ergeben sich Präferenzen für kleinere Ziele im Freien.

Tabelle “Beste relative Leistung” für Freizeitflüge, die zwischen dem 1. Januar und dem 14. März für Reisen zwischen dem 1. Juli und dem 31. August 2021 gebucht wurden.

Mit freundlicher Genehmigung von Adara

Die Daten der mobilen Buchungs-App Hopper zeigen auch einen starken Anstieg in der Sommerreiseplanung. Anfang Februar stieg die Suche nach Hochsommerreisen um 100%. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Preise für Inlandsflüge ab März und die Preise für internationale Flüge ab Mitte Mai steigen werden.

Wir prognostizieren, dass dies unser volumenstärkster Sommer in der Unternehmensgeschichte sein wird.

Andrew Collins

CEO, Sentient Jet

Wenn sich die Flüge füllen, werden auch Terminals, einschließlich privater Terminals wie PS at LAX, gefüllt, die sich an die berühmten und wohlhabenden Flyer von Los Angeles richten.

Das private Terminal, das für die Mitgliedschaft zuzüglich der Nutzungsgebühren 4.500 USD pro Jahr kostet, hat in diesem Monat mehrmals seine Kapazität erreicht und verfügt häufig über eine Warteliste.

“Wir sind vorsichtig optimistisch, dass dieser Sommer eine Reise der Rache sein wird”, sagte Co-CEO Josh Gausman. “Reisende werden mehr für Upgrades, Luxusdienstleistungen und einzigartige Erlebnisse ausgeben.”

“Wir gehen davon aus, dass das Gesamtreisevolumen unter 2019 bleiben wird, die Ausgaben pro Reise jedoch steigen werden”, sagte PS von Gausman von LAX.

Mit freundlicher Genehmigung von PS at LAX

Viele Charter-Jet-Unternehmen erwarten einen Bannersommer.

“Die Pandemie hat viele Menschen der privaten Luftfahrt ausgesetzt, die sie unter normalen Umständen möglicherweise nie in Betracht gezogen oder ausprobiert haben”, sagte Megan Wolf, CEO von Flexjet. “Dies hat es der Privatjet-Reisebranche ermöglicht, den Sturm besser zu überstehen.”

Sentient Jet, das “Jet-Karten” für 25 Flugstunden verkauft, prognostiziert, dass es aufgrund neuer Kunden, die während der Pandemie gewonnen wurden, 30% -50% mehr Volumen fliegen wird als im Sommer vor der Pandemie. Zwischen April und September 2020 stammten zwei von drei Kartenkäufen von Neukunden, ein Verhältnis, das vor der Pandemie umgekehrt wurde, sagte CEO Andrew Collins.

“Wir prognostizieren, dass dies unser Sommer mit dem höchsten Volumen in der Unternehmensgeschichte sein wird”, sagte Collins gegenüber CNBC Global Traveller.

Keine freie Stelle: Hotels, die sich schnell füllen

Das Roxbury at Stratton Falls befindet sich in den New Yorker Catskill Mountains und wurde im Februar 2020 eröffnet, kurz bevor die Pandemie die USA heimgesucht hat

“Letztes Jahr waren unsere Reservierungen für den Sommer zu dieser Zeit düster”, sagte Miteigentümer Greg Henderson. “In diesem Jahr stehen wir vor dem gegenteiligen Problem. Die Nachfrage ist so hoch, dass bis Mitte April bis zum Oktober keine Wochenendverfügbarkeit mehr besteht.”

Sein Rat für Wochenendreisende: “Jetzt ist die Zeit” zu buchen.

Das Roxbury at Stratton Falls verfügt über thematische Villen und Tower Cottages.

Mit freundlicher Genehmigung von The Roxbury at Stratton Falls

Ein weiteres New Yorker Hotel, The Inns of Aurora, ist an ausgewählten Wochenenden im Juli und August ausgebucht, sagte Alex Schloop, Creative Director des Hotels. Das Hotel, bestehend aus fünf Boutique-Gasthäusern in der Region Finger Lakes, hat normalerweise nicht so viele Sommerbuchungen, sagte sie.

“In der Vergangenheit nahmen die Sommerbuchungen normalerweise zu … näher an Ende April oder Anfang Mai”, sagte Schloop.

Club Wyndham, das in seinen Mitgliedern ansässige Urlaubsunternehmen, sagte, drei seiner Resorts in Myrtle Beach, South Carolina, seien im Juli fast ausgebucht. Der Club Wyndham SeaWatch am Strand ist im Juni zu 99% und im Juli zu 95% gefüllt.

Das Club Wyndham Ocean Boulevard Resort ist laut Angaben des Unternehmens im Juli zu 93% ausgebucht.

Mit freundlicher Genehmigung des Club Wyndham

Ein Anstieg der Buchungen beschäftigt auch Reiseveranstalter.

“InteleTravel erlebte letzte Woche mehrere Rekordtage, an denen wir in unserer 30-jährigen Geschichte mehr Transaktionen an einem einzigen Tag gebucht haben als jemals zuvor”, sagte James Ferrara, Präsident des Unternehmens. “In Mexiko … sehen wir eine aufkommende Vorliebe für” Swim-out “-Suiten, die in einigen All-Inclusive-Resorts zu finden sind, sodass Reisende während ihres Urlaubs weniger Kontakt haben.”

Im vergangenen Dezember eröffnete Sandals diese Art von Suite in seinem Resort an der Südküste in Jamaika. Diese “Suiten sind für die nächsten 12 Monate im Wesentlichen ausverkauft”, sagte Adam Stewart, Executive Chairman von Sandals Resorts International.

Die Rondoval-Swim-Up-Suiten an der Sandals South Coast mit Zugang zum Flusspool und Butlerservice sind für das nächste Jahr ausverkauft.

Mit freundlicher Genehmigung von Sandals Resorts

Drei Sandals-Resorts in Jamaika sind an verschiedenen Daten im Juni und Juli ausgebucht, und alle drei Beaches-Resorts der Marke mit Familienthema – zwei in Jamaika und eines in Turks- und Caicosinseln – sind von Mitte bis Ende Juni ausverkauft.

Der Anstieg der Buchungen führt dazu, dass einige Hotels die Preise für verbleibende Zimmer erhöhen.

Nach einem starken Anstieg der Sommerbuchungen beschloss das Foundry Hotel in Asheville, North Carolina, die Preise zu erhöhen, sagte Julie Bivings, die Revenue Managerin des Hotels.

“Wir sind zuversichtlich, dass unsere Tarifstruktur aufgrund dieser gestiegenen Nachfrage sowohl an Wochentagen als auch an Wochenenden höhere Preise als üblich erzielt”, sagte sie.

Wo Hausvermietungen am heißesten sind

Airbnb berichtet, dass Reisende diesen Sommer Häuser in der Nähe von kleinen Strandstädten sowie staatlichen und nationalen Parks mieten möchten. Urlauber suchen nach Terrassen, Hinterhöfen und Grillplätzen (für Versammlungen am 4. Juli) zu höheren Raten als zuvor.

Ferienwohnungen und Villen sind aufgrund sozialer Distanzierungsbedenken und der wachsenden Nachfrage nach “Bubble Travel” sehr gefragt, sagte Ferrara von Inteletravel, der Florida, Las Vegas, Puerto Rico und Hawaii als heimische Hotspots nannte.

Obwohl erwartet wird, dass Reisende dieses Jahr größtenteils im Inland reisen, suchen Amerikaner nach Sommerwohnungen auf Aruba. die US-Golfküste; Tulum, Mexiko; und Reunion, Florida, laut HomeToGos “2021 Summer Travel Forecast”.

Massive Verfügbarkeitsprobleme … werden sich herausstellen … wenn das Wetter wärmer wird.

Jonathan Weinberg

CEO, AutoSlash

Die Reisesuchmaschine namens Orlando, Florida; die obere Halbinsel von Michigan und New York City als die am meisten gesuchten “günstigsten” Standorte. Mit einem durchschnittlichen Nachtmietpreis von 234 USD zeigt die Aufnahme von New York City in eine Budgetliste den Mangel an Reisenden in die einst blühenden Ballungsräume der USA.

In diesem Jahr sind laut HomeToGo nur 12% der Sommer-Reisesuchen nach städtischen Zielen.

Die Buchungen im Luxusreisebüro Virtuoso gewinnen jeden Monat an Fahrt, sagte Misty Belles, Geschäftsführer des Unternehmens für globale Öffentlichkeitsarbeit. Villas of Distinction, einer der Partner von Virtuoso, fügt Villen in Florida Panhandle, North und South Carolina, Connecticut, Massachusetts, Arizona und Hawaii hinzu, sagte sie.

“Hotels mit Villen kommen ebenfalls gut voran, insbesondere solche mit starken Drive-to-Märkten wie Südkalifornien”, sagte sie.

Ein Ort wurde von fast allen erwähnt, die für diesen Bericht mit CNBC gesprochen haben – Florida.

Vierzehn der 24 Standorte mit dem größten Anstieg des Buchungsinteresses (definiert als Suchanfragen und Klicks) bei VacationRenter befinden sich in Florida, teilte das Unternehmen mit. Auf der Website für die Vermietung von Eigenheimen, auf der die Vermietung von Eigenheimen von VRBO, Booking.com und anderen Websites zusammengefasst ist, wurde hervorgehoben, dass sich das Interesse an Buchungen in Key West und Orlando gegenüber dem Vorjahr fast verdreifacht hat.

Zug- und Mietwagenmangel

Der Zugreiseveranstalter Vacations By Rail erwartet, dass Alaska, Colorado und die US-Nationalparks die beliebtesten Ziele für Zugreisende sind.

“Das ist für uns nicht ungewöhnlich, aber die Nachfrage ist enorm”, sagte die Präsidentin des Betreibers, Heather Leisman, die das Unternehmen hinzufügte. “Sie arbeitet hart daran, Kapazitäten hinzuzufügen, um die überwältigende Nachfrage zu befriedigen.”

Zusätzliche Abreisedaten werden zum Mount Rushmore, zum Yellowstone-Nationalpark, zum Glacier-Nationalpark und zur “Great Parks of the Southwest” -Tour des Unternehmens, zu der auch der Grand Canyon gehört, hinzugefügt.

Der geführte Reiseveranstalter Trafalgar meldet in diesem Sommer einen Anstieg der Reisen nach Alaska um 56%.

Dagny Willis | Moment | Getty Images

Autovermietungsengpässe können ein größeres Problem sein.

“Massive Verfügbarkeitsprobleme … werden sich herausstellen … wenn das Wetter wärmer wird”, sagte Jonathan Weinberg, CEO der Mietwagen-Website AutoSlash. Er sagte, dass es letztes Jahr eine “Entflüchtigung” der Mietwagenfirmen (Verkauf von Autos oder Verschiebung oder Stornierung von Plänen zum Kauf neuer Autos) und die Schwierigkeit und die Kosten für den Kauf neuer Autos in diesem Jahr aufgrund der Fahrzeugproduktion und der Halbleitermangel gab.

In der Metropolregion Phoenix, in Las Vegas, Denver, Hawaii (insbesondere auf Maui und der Big Island) und im “gesamten Bundesstaat Florida” gibt es bereits Engpässe bei Mietwagen, sagte Weinberg von AutoSlash.

RUSS ROHDE | Kultur | Getty Images

Am vergangenen Wochenende hatten 18 von 20 kommerziellen Flughäfen in Florida keine Verfügbarkeit, und Standorte außerhalb des Flughafens wurden “ähnlich zugeschlagen”, sagte Weinberg, der sagte, dass diejenigen, die Autos mieten konnten, mehr als 500 US-Dollar pro Tag zahlten.

“Es ist fast eine Gewissheit, dass es schlimmer wird, bevor es besser wird, und es wird wahrscheinlich die hintere Hälfte des Sommers bis in den Herbst hinein sein, bevor die Dinge wirklich wieder normal werden”, sagte er.

Weinbergs Rat: “Buchen Sie früh – viel früher als Sie jemals gedacht hätten. Sie können eine spätere Reservierung vornehmen, bei der Sie nicht einmal Ihre Kreditkarte angeben müssen.”

Camping und Reisen im Freien

Ein Teil des Vergnügens des Campings besteht darin, sich von Menschenmassen und ausverkauften Szenarien fernzuhalten. Dies kann sich jedoch ändern, da das Reisen im Freien einer der heißesten Reisetrends des Jahres 2021 ist.

Reservierungen für die Jurten – oder abgerundeten Zelte – auf der Snow Mountain Ranch in Granby, Colorado, wurden im Januar eröffnet und sind nun fast ausgebucht, teilte das Unternehmen mit.

“Die Jurten sind bei Gästen als Glamping-Option sehr beliebt, und in diesem Jahr ist die Nachfrage nach draußen und außerhalb der Stadt noch höher”, sagte Trueman Hoffmeister, General Manager der Ranch.

Mit 104 US-Dollar pro Nacht sind die 24 Jurten auf der Snow Mountain Ranch hundefreundlich und beliebt für diejenigen, die lieber “leicht” campen, sagte Hoffmeister von der Snow Mountain Ranch.

Mit freundlicher Genehmigung von YMCA of the Rockies

Campingplätze haben eine höhere Verfügbarkeit, laut der Buchungswebsite Kampgrounds of America füllen sich jedoch diejenigen, die sich in der Nähe der besten Nationalparks befinden. Das West Glacier KOA Resort in der Nähe des Glacier National Park ist größtenteils für den Sommer voll und nimmt bereits Reservierungen für die Reisesaison 2022 entgegen, teilte das Unternehmen mit.

Eine andere Buchungswebsite, Campspot, sagte, dass Campingplätze in den US-Bundesstaaten Great Plains und Rocky Mountain am schnellsten buchen. Die Reservierungen für Hütten, Stellplätze für Wohnmobile und Zelte haben gegenüber dem Vorjahr zugenommen.

source

0 Comments
Share

Robert Dunfee